Mittwoch, 16. Juli 2014

Die Idee

Seit einiger Zeit schon wünsche ich mir den persönlichen Kontakt zu Menschen, die genauso leidenschaftlich gern stricken oder häkeln wie ich. Nachdem ich mich endgültig gegen ein Ladengeschäft entschieden hatte,  kam mir DIE Idee .... ein Strick Café, welches nur an bestimmten Terminen stattfindet. Ein Raum, in dem ich mit netten Menschen unser gemeinsames Hobby teilen kann .... dabei Kaffee trinken ... in Wolle wühlen .... einfach Spaß haben. Uuuund .... ich möchte auch meine jahrelange Strickerfahrung gern an Menschen weitergeben, die dieses wunderschöne Hobby erst vor kurzem entdeckt haben, oder an diese, die blutige Anfänger sind und das Stricken erst erlernen möchten, sowie an die, die einfach nur Anschluss an Gleichgesinnte suchen. Das war die Grundidee und ich meldete ein Kleingewerbe an, weil ich gern auch Wolle und Zubehör bei den jeweiligen Veranstaltungen sowie hier über den Blog verkaufen möchte.

Ganz schnell fand ich einen für meine Idee bestens geeigneten Raum und bedanke mich hierfür bei den IDEALISTEN eV.  Ein ganz großes DANKESCHÖN geht an Frau Petra Diezelmüller, der Verantwortlichen für das soziale Management. Danke für das Vertrauen, dass man mir entgegenbringt und für die äußerst unkomplizierte und total freundliche Planung unseres Vorhabens!

Auch ein Logo war schnell ausgedacht und von meinem Mann entworfen, danke dafür !



Außerdem "bastelte" er mir den Blog-Header und meine Tochter richtete den Blog mit Layout und all dem Kram komplett ein. Ich musste ihn jetzt nur noch "füttern". Hach ja ... wir sind schon eine tolle Familie und unterstützen uns immer gegenseitig :-)


Kommentare:

  1. Liebe Tina,
    Glückwunsch und in Zukunft ganz viel Spaß und dass Deine Ideen weiter unterstützt werden! Schön, so eine tolle Familie zu haben, die die Wünsche und Träume des einzelnen unterstützt...
    Ganz lieber Gruß aus OWL und wenn ich mal in Berlin bin, komme ich vorbei, Charly

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch, liebe Tina, das ist echt toll!! Da kann man ja fast ein bißchen neidisch werden ;-). Schade daß Ihr so weit weg seid, aber zum Glück kann man ja auch online ein bißchen dabei sein, cool daß Du für`s Café ein extra Blog eingerichtet hast :-).Ganz viel Spaß wünsch ich weiterhin und gutes Gelingen! LG Nata

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tina,
    toll, was du da in die Wege geleitet hast. Ich wünsche dir alles Glück der Welt und ganz viel Freude und Spaß dabei!
    Wenn ich denn mal zu einem Termin in Berlin sein sollte, dann würde ich sehr gern mal bei euch hereinschauen.
    Liebe Grüße, Netty

    AntwortenLöschen